Spanisch lernen in Leipzig

mit inlingua

Spanisch lernen in Leipzig: eine gute Idee!

Spanisch ist eine Weltsprache im Aufschwung, die momentan von rund 400 Millionen Menschen als Mutter- oder Zweitsprache gesprochen wird, und zwar in

  • Spanien einschließlich Balearische und Kanarische Inseln sowie Ceuta und Melilla (zwei Enklaven an der nordafrikanischen Mittelmeerküste),
  • Hispanoamerika,
  • vielen südlichen Bundesstaaten der USA,
  • Marokko, 
  • der Westsahara 
  • Äquatorialguinea und 
  • auf den Philippinen.

Damit steht Spanisch zusammen mit Mandarin, Englisch und Hindi auf der Liste der meistgesprochenen Sprachen der Welt ganz oben.
Tatsache ist auch, dass die Anzahl der Spanisch sprechenden Menschen in den letzten Jahren immer weiter gestiegen ist und auch Spanisch als Fremdsprache immer beliebter wird.

Kurzum: Spanisch lernen liegt definitiv im Trend!

Spanischkurse Leipzig: alles Wichtige hier!

Kommen Sie zu unserer Sprachschule in Leipzig am Gutenbergplatz 1a-e! Bei uns lernen Sie Spanisch in der Kleingruppe mit vier bis maximal sieben Teilnehmern oder im Einzeltraining. 

Nach jedem Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung!

Kursbeschreibung: Spanisch für Anfänger

Lernen Sie in entspannter und lockerer Atmosphäre die wichtigsten spanischen Wörter, Ausdrücke und Sätze für kurze Gespräche in Alltag, Beruf oder Urlaub. Wir vermitteln Ihnen darüber auch Einblicke in die spanische und lateinamerikanische Kultur.

Informationen zum Spanischkurs für Anfänger:

- 15 Unterrichtstermine zu jeweils 90 Minuten, einmal pro Woche
- Kostenpunkt – 330 Euro (inklusive Lehrmaterial)
- Niveaustufe A1.1
- dynamische Unterrichtsmethode mit Rollenspielen und Gruppenarbeit
- Nach dem Kurs können Sie: sich vorstellen, nach dem Befinden fragen, Nationalitäten und Personalien erfragen, leichte Konversation/Small Talk halten, Farben und Zahlen, Preisinformationen erfragen und erteilen, Wegbeschreibungen, Unterhaltungen in der Gegenwart führen, Termine mit Zeitangaben vereinbaren

Kursbeschreibung: Spanisch für Anfänger mit Vorkenntnissen

Wenn Sie schon Vorkenntnisse im Spanischen haben, sich aber damit noch unsicher fühlen, ist dieser Kurs genau richtig. Hier können Sie Ihre aktuellen Kenntnisse wiederholen, vertiefen und vor allem anwenden! 

Sprechen, sprechen, sprechen – das ist in diesem Kurs die Devise!

 

Die Fakten zum Spanischkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen:

  • 15 Unterrichtstermine zu jeweils 90 Minuten, einmal pro Woche
  • Kostenpunkt – 330 €
  • Niveaustufe A1.2
  • Fokus auf Aussprache und Anwendung praktischer Beispiele
  • Nach dem Kurs können Sie: sich über Hobbies und Interessen austauschen, über Ihre Arbeit sprechen, über Familie und Verwandtschaft erzählen, sich in der Stadt, beim Einkaufen und im Café verständigen, einen einfachen Arzt- oder Apothekenbesuch meistern

Spanischkurse für Fortgeschrittene

Sie kommen mit Ihrem Spanisch beruflich und/oder privat schon ganz gut durch, möchten es aber weiter perfektionieren? Dann freuen wir uns auf Sie! 

Teilen Sie uns Ihre Kurswünsche mit, wir werden diese gerne berücksichtigen! Ab vier Teilnehmern richten wir einen neuen Kurs ein.

Sprechen Sie uns direkt an oder absolvieren Sie als Erstes unseren kostenlosen online Einstufungstest.

Hier geht's zum kostenlosen Einstufungstest!

Neben den Gruppenkursen bieten wir Ihnen individuell abgestimmte Firmenkurse an. Sprechen Sie uns an!


Eine andere Möglichkeit ist, Ihr Spanisch im Einzelunterricht auf die nächste Stufe zu bringen.

Spanisch im Einzeltraining

Wenn Sie sich ein flexibles Programm wünschen, das genau auf Ihre speziellen Spanisch-Bedürfnisse zugeschnitten ist, können Sie bei uns auch Einzelunterricht buchen. 

In diesem Fall konzentriert sich Ihr/e Spanischlehrer/in ganz auf Sie und Sie bestimmen selbst Lernziel, Lerntempo sowie Starttermin und die Unterrichtszeiten.

Preise pro Unterrichtseinheit:

  • Sprachtraining als Einzelperson 40 € pro Unterrichtseinheit
  • Sprachtraining als Duo-Training für 2 Personen nur 50 € pro Unterrichtseinheit

Vereinbaren Sie als Erstes einen Termin für einen kostenlosen Einstufungstest vor Ort oder absolvieren Sie den Spanisch-Einstufungstest online. Dann können wir gemeinsam alles Weitere besprechen.

Wer bei inlingua Spanisch unterrichtet

Alle unsere Kursleiter/innen haben Spanisch zur Muttersprache. Ihnen werden eine authentische Aussprache und alles, was Sie über die spanische und lateinamerikanische Kultur wissen müssen und wollen, vermittelt.

Spanische Sprache ist faszinierende Geschichte

Sprache ist immer Geschichte. Im Falle der spanischen Sprache ist das auch gegenwärtig sehr eindrücklich erkennbar: an der Sprache selbst und daran, wo sie gesprochen wird.

Lateinische und arabische Wurzeln

Die spanische Sprache ist eine romanische Sprache, das heißt, ihre Ursprünge liegen im Lateinischen. Historisch gesehen im römischen Hispania

Spannend ist, dass danach die spanische Sprache in der mehr als 700 Jahre langen maurischen Zeit auf der iberischen Halbinsel sehr viele arabische Vokabeln assimiliert hat, zum Beispiel 

  • alféizar („Fensterbank“)
  • azúcar („Zucker“) oder 
  • ojalá („hoffentlich“).

Im Vergleich zum Deutschen gibt es im Spanischen übrigens viel mehr Verben – es ist gewissermaßen wie die Leute dynamisch und temperamentvoll.

Ankunft des Spanischen in Amerika

1492 wurde Spanien mit der „Entdeckung“ Amerikas durch Christoph Kolumbus zur Kolonialmacht, und Spanisch wurde nach Mittel- und Südamerika getragen.

Heute ist Spanisch offizielle Landessprache oder Zweitsprache in

 

  • Argentinien
  • Bolivien
  • Chile
  • Kolumbien
  • Costa Rica,
  • Kuba
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Uruguay
  • Venezuela
  • und Spanien.

Eine unermessliche kulturelle und landschaftliche Vielfalt liegt beispielweise zwischen Mexiko und seinem Allerheiligenfest. Hier wird mit einem riesigen Karneval das Treffen mit den Toten gefeiert. Ob nun der Día de los Muertos in Mexiko, der Charme vergangener Zeiten auf Cuba oder die Entdeckungen der Ruinen von Machu Picchu in Peru:

Lassen Sie sich von Spanien und Hispanoamerika verführen.
Sie werden es nicht bereuen!

Spanisch: Sprungbrett in eine Herzenswelt!

Spanisch ist einfach genau richtig. Es ist nicht zu leicht und nicht zu schwer, ein schöner Klang und das Sprungbrett in eine Welt, wo das Herz öfter einmal vor dem Verstand kommt. Und das ist (nicht nur) ein Klischee. Sind Sie neugierig geworden? 

Lernen Sie Spanisch und gehen Sie selbst auf Entdeckungsreise!

Ihre Ansprechpartner/innen

Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns - per Telefon unter 0341 2228877-0, per E-Mail oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!